Das Kursprogramm

Academic Writing: Winning the publication game.

Was ist das Ziel des Kurses?
Im Kurs üben die Teilnehmer alle notwendigen Schritte, um ein Manuskript mit hoher Wahrscheinlichkeit akzeptiert zu bekommen. Deshalb werden alle Schritte von der Vorbereitung, über das Schreiben eines Entwurfs bis hin zur Einreichung behandelt. Zielgruppe des Kurses sind Doktoranden, PhD Studierende, Graduate Schools, Institute. Teilnehmende können aus der Medizin, Psychologie, Public Health, Life Science und verwandten wissenschaftlichen Gebieten kommen.

Was wird bei den Teilnehmern vorausgesetzt?
Die wichtigste Voraussetzung ist eine konkrete Idee für ein Manuskript. Dieses Manuskript sollte im besten Fall in den nächsten sechs Monaten eingereicht werden. Basierend auf einer ersten Publikationsidee und ersten Analyseergebnissen werden im Kurs mit allen Teilnehmern die notwendigen Schritte bis zur Einreichung besprochen. Dabei wird auf jedes Manuskript einzeln eingegangen.

Welche Themen behandelt der Kurs?
Der Kurs orientiert sich an 10 Themen, deren Kenntnis für erfolgreiches Publizieren sinnvoll ist. Beginnend mit einem Verständnis für die Zielgruppe des Manuskripts (target journal) erfolgt ein Herausarbeiten einer Kernbotschaft der jeweiligen Studie (key message). Hinweise zum Verfassen von Anschreiben an den Herausgeber (cover letter) sowie zum Umgang mit Kommentaren von Gutachtern werden gegeben (peer review).

Das sagen Teilnehmende

  • Die Übungen haben mir sehr geholfen, das Thema und die Aussage meines Manuskripts klarer zu bekommen.
  • Super Kurs! Ich hätte diesen Kurs viel früher besuchen sollen.
  • Der Kurs war sehr interaktiv und man konnte den Kursleiter alles fragen. Das hat mir als Neuling im wissenschaftlichen Publizieren sehr geholfen und ich fühle mich nicht mehr so gehemmt, wenn ich vor dem weissen Blatt sitze.
  • Der Kurs hat mich motiviert endlich mit dem Schreiben zu beginnen statt auf die „beste Idee“ für ein Manusript zu warten. Danke!
evaluation
Bild: Evaluation des Kurses

Wie wird im Kurs vorgegangen?
Die Kursteilnehmer sind aktiv! Mit Übungen zur eigenen Publikationsidee erhalten die Teilnehmer eine gute Grundlage für die Umsetzung aller Schritte. Der Kurs ist interaktiv und deshalb sind Rückfragen sehr willkommen. Solche Rückfragen helfen häufig zur Klärung von Fragen auch bei anderen Teilnehmern.

Die Kurssprache ist deutsch oder englisch. Das Kurskonzept sieht in der Regel einen zweitägigen Workshop mit etwa 12 Teilnehmern vor. Innerhalb dieser 2 Tage ist ausreichend Zeit, um am geplanten Manuskript arbeiten zu können. Falls nur ein eintägiger Kurs für Sie in Frage kommt, so sprechen Sie mich gerne an. Über 600 Teilnehmende konnten bereits von diesem Kurs mit grossem Erfolg profitieren.